KOOPERATIVE INGENIEURAUSBILDUNG ZUM TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER
M/W/D

KOOPERATIVE INGENIEURAUSBILDUNG Z. TECHNISCHEN PRODUKTDESIGNER (M/W/D)

 

 

PROBAT   Emmerich am Rhein (HQ)

Die Vorteile einer kooperativen Ausbildung:

  • Hochschulstudium: Maschinenbau, Bachelor of Science an der Hochschule Rhein-Waal, Kleve

  • IHK-Abschluss zum technischen Produktdesigner (M/W/D), Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

  • Lösen zielgerichteter Praxisaufgaben

  • Modellieren und Konstruieren im 3D-Bereich

  • Ausführen technischer Berechnungen

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem modern strukturierten und global arbeitenden Unternehmen
  • Betreuung und Unterstützung während der gesamten Ausbildung
  • Vielfältige berufliche Chancen in Entwicklung, Produktion und Management

Ausbildungsablauf

  • Studiendauer: 4,5 Jahre (in 2 Phasen)

  • Phase I: pro Woche 2 Tage an der Hochschule Rhein-Waal, 3 Tage im Betrieb

  • IHK-Abschluss: verkürzt nach 2 Jahren

  • Phase II: ab dem 5. Semester Vollzeitstudium mit Praxisanteilen

  • Studienabschluss: nach 4,5 Jahren

Bewerbung

  • Voraussetzungen: Hochschulreife mit gutem Notendurchschnitt, sehr gute Mathematik-, Physik- und Englischkenntnisse

  • Bewerbungseingang: bis Ende Juni des Vorjahres

  • Ausbildungsbeginn: ab August/September eines Jahres

Direkt bewerben!

   

Kontakt:

Manuela Werder
Ausbildung kaufmännische Berufe
E-Mail